4. September 2019

Vortrag im Bürgerhaus

Eleonore von Aquitanien

Am Mittwoch, 18. September, findet ein Vortrag von Matthias Hoffmann über Eleonore von Aquitanien statt.

Beginn ist um 19.30 Uhr im Gruppenraum 7+8 im Bürgerhaus. Als Ehefrau des französischen Königs Ludwigs VII. begleitete Eleonore von Aquitanien diesen auf dessen Kreuzzug. Als die Ehe wegen zu enger Blutsverwandtschaft getrennt wurde, heiratete sie Heinrich Plantagenet, den späteren König von England, Heinrich II. Sie ist Mutter von Richard Löwenherz, den sie bei dessen Aufstand gegen seinen Vater unterstützte. Der Eintritt ist frei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.