4. September 2019

Spannendes Schätzspiel am „Fairtrade“-Stand

Fair gewinnen

Seit 2015 ist Schwalbach offiziell Fairtrade-Stadt. Beim Interkulturellen Marktplatzfest können auch in diesem Jahr wieder Produkte aus fairem Handel eingekauft werden. Außerdem gibt es Gutscheine für das Schwalbacher Fairtrade-Regal zu gewinnen.

Der Stand von Fairtrade-Schwalbach wird vor dem Ladenlokal von „KuchenArt“ aufgebaut, wo das Schwalbacher Fairtrade-Regal mit einer Vielzahl von Produkten von Kaffee über Tee bis zu Orangensaft, Schokoladen, Zucker und vielem mehr zu finden ist. Die Schwalbacherin Conny Borsdorf bestückt das Regal mit Produkten zertifizierter Anbieter, wie zum Beispiel Gepa.
Beim Marktplatzfest am Sonntag gibt es aber nicht nur Informationen. Die Schwalbacher Fairtrade-Steuerungsgruppe veranstaltet auch wieder ein Gewinnspiel, bei dem in diesem Jahr Tee im Mittelpunkt steht. Die Teilnehmer, die am besten schätzen, können dabei fünf 20-Euro-Gutscheine gewinnen, die am Ende des Festes auf der Bühne an die Gewinner übergeben werden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.