14. Juli 2020

Leserbrief

„Ein irrsinniger Verkehrsplan“

Zum Artikel „Neue Regeln am Wochenende“ erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Werner Reißner. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer (beides nicht zur Veröffnentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de .

Ich bin am Montagmorgen um 9 Uhr von der Rödelheimer Straße gestartet mit dem Ziel Mercedes-Benz-Niederlassung in der Heerstraße in Frankfurt. Normalerweise eine Reisedauer im Pkw von rund 15 Minuten. Durch unzählige Straßensperrungen und Umleitungen habe ich für diese Strecke sage und schreibe 60 Minuten gebraucht (Stadtrundfahrt Schwalbach inbegriffen).

Der Pkw-Computer übermittelte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 17 Stundenkilometern für diese Strecke. Wer hat sich diesen irrsinnigen Verkehrsplan ausgedacht? Ich schlage vor, dass derjenige, der diese Entscheidung zu verantworten hat, jeden Tag diese Strecke einmal morgens und einmal abends fahren muss. Dann hat er genug Zeit über seine Entscheidung `mal nachzudenken. Werner Reißner, Schwalbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.