16. Juli 2020

Pro Veranstaltung können jetzt bis zu 224 Besucher teilnehmen

Mehr Plätze bei Open-Air-Veranstaltungen

Michael Quast liest und spielt Gedichte und Geschichten des Frankfurter Mundartdichters und Satirikers Friedrich Stoltze auf der Open-Air-Bühne auf dem Parkplatz Hinter der Röth. Foto: Fliegende Volksbühne

Wegen weiterer Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen stehen für die drei Open-Air-Veranstaltungen der Kulturkreis GmbH jetzt mehr Plätze zur Verfügung.

An den Veranstaltungen mit Michael Quast, dem Boardwalk Theater und den „Wonderfrolleins“ können jetzt jeweils 224 Besucher teilnehmen, was 56 Bänken mit je vier Personen entspricht. Die Kulturkreis GmbH ist allerdings weiterhin verpflichtet, Name und Kontaktdaten der Besucher aufzunehmen. Aus diesem Grund erfolgt die Vergabe der Gratistickets ausschließlich online über www.ticket-regional.de oder persönlich in der Geschäftsstelle im Rathaus.

Einlass an der Bühne auf dem Parkplatz an den Fußballplätzen am Albert-Richter-Weg ist immer 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Den Auftakt macht Michael Quast am Donnerstag, 23. Juli, um 20 Uhr. Am Donnerstag, 30. Juli, folgen um 18 Uhr und um 20.30 Uhr zwei Vorstellungen des „Bordwalk Theaters“ und am Donnerstag, 6. August, um 20 Uhr ein Auftritt von „The Wonderfrolleins“. Eine ausführliche Beschreibung der Veranstaltung finden Sie hier.

Die Links zu den Bestellseiten der Veranstaltungen finden Sie unten. Tickets für Michael Quast können ausschließlich in der Kulturkreis-Geschäftsstelle im Rathaus abgeholt werden, da die Zeit für einen postalischen Versand unter Umständen nicht mehr ausreicht. red

Bestellseite für Tickets für „Bordwalk Theater“ am 30. Juli 2020

Bestellseite für Tickets für „The Wonderfrolleins“ am 6. August 2020

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.