24. August 2020

Leserbrief

„Gerade Hofheim ist ein gutes Beispiel“

Zum Leserbrief „Eine sehr sinnvolle Kombilösung“ erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Xaver Thielmann. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Autoren wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer Anschrift und ihrer Telefonnummer (beides nicht zur Veröffentlichung) an info@schwalbacher-zeitung.de .

Herr Reinhardt aus Hofheim macht sich stark für die Bedürfnisse der Schwalbacher Feuerwehr. Das ist gut und die Bürgerinitiative macht das auch. Es wurden der Stadt und der Feuerwehr durch die BI bereits viele gute Anregungen zu alternativen Standorten in Schwalbach nahegebracht und auf Hindernisse für die Hilfsfristen beim gewünschten Bauhofstandort hingewiesen.

Der zitierte Standort Kronberger Hang ist nur exemplarisch und sollte erweitert diskutiert werden. Gerade Hofheim ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie ein zukunftsfähiger, großzügiger Standort am Ortsrand (Gewerbegebiet) umgesetzt wurde. Genau das möchte die BI auch. Mit dem derzeit von Stadt und Feuerwehr gewünschten Bauhofstandort in der zweiten Reihe des Wohngebietes in direkter Nachbarschaft des Grüngürtels sowie Naherholungsgebietes der Stand Schwalbach ist die Zukunftsfähigkeit nicht gewährleistet. Es wäre daher sehr hilfreich, wenn der Autor des oben genannten Leserbriefes seine Expertise bei der Standortwahl am Standrand in die Prüfung mit einbringen könnte, damit Schwalbach aus den Erfahrungen von Hofheim profitieren kann. Xaver Thielmann, Schwalbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.