18. November 2020

Für den Abschnitt Nord der Regionaltangente West liegen die überarbeiteten Pläne aus

Neue Pläne veröffentlicht

Das Planfeststellungsverfahren für den Bau der Regionaltangente West im Abschnitt Nord wird fortgesetzt. Das Regierungspräsidium hat am Montag die neuesten Planunterlagen veröffentlicht. Sie können bis zum 15. Dezember eingesehen werden.

Der Plan wurde auf Grundlage der Erkenntnisse aus dem Anhörungsverfahren umfassend überarbeitet. Zu finden sind die Planänderungen auf der Internetseite des Regierungspräsidiums unter rp-darmstadt.hessen.de im Bereich Presse/Öffentliche Bekanntmachungen/Verkehr/Straßen- und U-Bahnen. Die Unterlagen sind im gleichen Zeitraum auch über das UVP-Portal des Landes Hessen unter www.uvp-verbund.de/he einsehbar. Zusätzlich liegen die Pläne unter anderem im Schwalbacher Rathaus aus.
Zu den Planänderungen können beim Regierungspräsidium oder im Rathaus bis zum 1. Februar 2021 schriftlich Einwendungen erhoben werden. Für Erklärungen zur Niederschrift ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung erforderlich.
Der rund 16 Kilometer lange „Tangenten-Abschnitt Nord“ verläuft von Bad Homburg über Eschborn nach Sulzbach. Ein kleiner Teil liegt auch in Schwalbach.
Allgemeine Informationen über das Projekt gibt es unter www.rtw-hessen.de im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.