15. März 2021

Limesspange blockiert

Einen weiteren Unfall im Limes-Tunnel hat der Fahrer dieses Lkw vor einer knappen Stunde verhindert. Gerade noch rechtzeitig bemerkte er, dass er mit seinem Gefährt in dem nur vier Meter hohen Tunnel hängen bleiben wird. Doch als er vor der Tunneleinfahrt zum Stehen kam, hatte er die letzte Ausfahrt bereits passiert. Also versuchte er, mit seinem riesigen Auflieger auf der Limesspange zu wenden. Dabei geriet die Zugmaschine zwangsläufig auf die Wiese neben der Fahrbahn, die allerdings durch den Regen der vergangenen Tage so feucht war, dass der Lkw im Matsch stecken blieb – gerade in dem Moment, als der Anhänger beide Fahrbahnen wie ein Riegel versperrte. Bis der Lkw freigeschleppt ist, wird der Verkehr in beiden Richtungen über die Avrilléstraße umgeleitet. Foto: Schien

Ein Gedanke zu „Limesspange blockiert

  1. Davon mal abgesehen, dass auf dem Bild gezeigt wird, dass der LKW Fahrer keine Ahnung von seinem Fahrzeug hat…

    Ich hatte schon vor Jahren schon bemängelt, dort muss sich was ändern! Jedesmal wenn in dem Bereich ein Unfall oder dergleichen passiert ist alles blockiert!
    Es muss schon oben von der L3005 kommend und an der Kreuzung „Continental“ eine sehr große Beschilderung hin!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.