28. Juli 2021

Die Reihe Wohnzimmerkonzerte startet mit einem Gartenkonzert am 27. August

Konzerte im „Wohnzimmer“

Schon über ein Jahr dauert nun schon die Corona-bedingte Zwangspause der Schwalbacher Wohnzimmerkonzertreihe an.

Mittlerweile sind aber Veranstaltungen in begrenztem Rahmen wieder möglich und so starten auch die Wohnzimmerkonzerte in familiärem Rahmen. „Natürlich werden wir hierbei nicht nur die gesetzlichen Vorgaben zum Schutz vor COVID-19 einhalten, sondern uns auch auf den gesunden Menschenverstand unserer Gäste verlassen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters „Cowhide House Concerts“. Nach derzeitigem Stand müssen die folgenden Regeln eingehalten werden: sehr begrenzte Gästezahl um die Abstandsregeln einzuhalten, Maskenpflicht in Innenräumen, Dokumentation von Kontaktdaten zur möglichen Nachverfolgung, Nachweis von Impfschutz, Genesung oder einem tagesaktuellen Corona-Test.
Die Wohnzimmerkonzert-Termine für dieses Jahr sind: Ein Gartenkonzert mit Wolf Schubert-K. am Freitag, 27. August. Aaron English am Donnerstag, 30. September sowie Ryan O’Reilly und Adam Barnes am Montag, 1. November. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.