23. August 2021

Briefwahl online beantragen unter schwalbach.de

Benachrichtigungen kommen Anfang September

Bis zur Bundestagswahl sind es noch rund sechs Wochen. Wer möchte, kann schon jetzt Briefwahl beantragen – online oder im Bürgerbüro im Rathaus.

Wer sich für die Online-Beantragung entscheidet, kann diese hier beantragen. Mit Briefzustellung ist der Online-Antrag möglich bis 24. September um 12 Uhr. Wer persönlich ins Bürgerbüro kommt, kann die Wahlunterlagen an diesem Tag noch bis 18 Uhr abholen.

Wie das Wahlamt weiter mitteilt, werden die Wahlbenachrichtigungen in Schwalbach voraussichtlich in zwei Wochen zugestellt. Anfang September sollten alle Schwalbacher Wählerinnen und Wähler ihre Wahlbenachrichtigung im Briefkasten haben. Andernfalls sollten sich die Wahlberechtigten mit deutscher Staatsangehörigkeit im Bürgerbüro melden (Telefon 804-310), um die Wahlberechtigung zu überprüfen und eine Ersatz-Wahlbenachrichtigung zu erhalten. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.