21. Juni 2022

"Fête de la musique" in Schwalbach

Erfolgreiche Premiere

Vor dem Historischen Rathaus wurde Blues gespielt. Foto: Schlosser

Ein großer Erfolg war die Premiere der „Fete de la musique“, an der sich Schwalbach heute Abend erstmals beteiligte.

In Frankreich ist es schon lange Tradition, dass in vielen Städten immer am 21. Juni auf der Straße musiziert wird. Die Idee setzt sich mittlerweile auch in Deutschland durch und in diesem Jahr war auch Schwalbach dabei. Bei der Premiere gab es zwischen 18 und 22 Uhr an 17 verschiedenen Standorten von der Limesstadt bis Alt-Schwalbach kleine Straßenkonzerte. Bei bestem Sommerwetter wanderte mehrere Hundert Schwalbacherinnen und Schwalbacher hin und her, um die verschiedenen Gruppen, Bands und Solisten zu sehen, die meisten Freizeitmusiker, die ihr zum Teil beachtliches Können demonstrierten.

Das Spektrum reichte dabei von Pop und Rock über Blues bis hin zu Shantys und Weltmusik. In der Georg-Kerschensteiner-Schule spielte die Schulband, im EVIM-Seniorenzentrum vier Damen mit Saxofonen. Die Stimmung war überall bestens und teilweise entwickelten sich die Auftritte zu kleinen Straßenfesten – eine schöne Idee, die zu einer festen Einrichtung in Schwalbach werden könnte. MS

Ein Gedanke zu „Erfolgreiche Premiere

  1. Ich habe selbst ein paar Spielstätten besucht. Es hat allen, Zuschauern und Künstlern, großen Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.