Schlagwort-Archiv: Grundstück

Kauf kurz vor dem Abschluss

Das Fernheizkraftwerk in der Adolf-Damaschke-Straße. Archivfoto: Schlosser

Mehr als zehn Jahre nach dem ersten Beschluss, das Grundstück mit dem Heizkraftwerk in der Adolf-Damaschke-Straße zu kaufen, ist die Stadt kurz vor dem Ziel. Die Verträge sind ausverhandelt und wenn die Stadtverordneten zustimmen, kann der Kauf im Februar vollzogen werden. Weiterlesen

Wieder lange Diskussionen um einen möglichen Kauf des Heizwerkgrundstücks

Kaufen oder nicht kaufen?

Nach Jahres des Verhandelns ist die Nassauische Heimstätte bereit, das Grundstück des Heizkraftwerks in der Adolf-Damaschke-Straße an die Stadt Schwalbach zu verkaufen. Doch nun ist der Kauf in Schwalbach nicht mehr unumstritten. Archivfoto: Schlosser

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten hat die SPD-FDP-Koalition einen Antrag der Opposition abgelehnt, nun unverzüglich das Heizwerkgrundstück in der Adolf-Damaschke-Straße zu kaufen. Im Stadtparlament sorgte das am vergangenen Donnerstag für heftige Diskussionen. Bericht mit zusätzlichem Infomaterial Weiterlesen

SPD und FDP gegen schnellen Kauf des Heizwerkgrundstücks

Koalition setzt sich durch

Ohne viel Federlesen haben SPD und FDP einen CDU-Antrag, der auf eine rasche Entscheidung für den Erwerb des Heizwerkgrundstücks drängte, zurückgewiesen.

Seit 2012 gibt es einen Beschluss der Stadtverordnetenversammlung, dass die Stadt das Grundstück in der Adolf-Damaschke-Straße kaufen soll, sobald das möglich ist. Seither stehen im Haushalt auch 1,5 Millionen Euro dafür bereit. Jetzt hat die Nassauischen Heimstätte Verkaufsbereitschaft signalisiert.
Die Schwalbacher CDU begrüßt Weiterlesen