Schlagwort-Archiv: Seniorenbeirat

Seniorenbeirat sprach mit Frankfurter Volksbank und Taunus Sparkasse

Banken überdenken Zusammenlegung

Die heutige Taunus Sparkasse am Marktplatz soll zum Finanzpunkt werden, der von Sparkasse und Volksbank gemeinsam betrieben wird. Foto: Schlosser

Ende April haben sich Monika Schwarz, Vorsitzende des Seniorenbeirates, und Manfred Rothhaus, Mitglied des Seniorenbeirates, mit jeweils einem Vertreter der Frankfurter Volksbank und der Taunus Sparkasse getroffen. Ebenfalls dabei war Bürgermeisterin Christiane Augsburger. Thema des Gesprächs war die vorgesehene Verlegung der Filiale der Frankfurter Volksbank, die sich bisher in der Pfingstbrunnenstraße befindet, in die Filiale der Taunus Sparkasse am Marktplatz. Dort soll ein gemeinsamer Finanzpunkt der beiden Institute entstehen. Weiterlesen

Magistrat lehnt Vorschlag des Seniorenbeirats ab

Kein Zebrastreifen am Westring

Oberhalb der Rheinlandstraße wünschte sich der Seniorenbeirat einen Fußgängerüberweg. Foto: Sperzel

Am oberen Westring wird es in Höhe der Rheinlandstraße keinen weiteren Zebrastreifen geben. Das geht aus einem Bericht des Magistrats hervor. Im November 2019 hatte der Seniorenbeirat vorgeschlagen, dort einen Fußgängerüberweg zu errichten. Weiterlesen

Seniorenbeirat wendet sich gegen Zusammenlegung der Bankfilialen

Keine Bank mehr in Alt-Schwalbach

So sollen die neuen Finanzpunkte aussehen, die Taunus Sparkasse und Volksbank gemeinsam nutzen wollen. Grafik: Taunus Sparkasse

Mit Erschrecken hat der Schwalbacher Seniorenbeirat zur Kenntnis genommen, dass die Taunus Sparkasse und die Volksbank in den Räumlichkeiten im Limes-Einkaufszentrum zusammengelegt werden sollen. Weiterlesen

Leserbrief

„Seniorenbeirat freut sich über Unterstützung“

Zum Artikel „Ein Bürgerbus für Schwalbach?“ in der Ausgabe vom 20. November erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Monika Schwarz, Vorsitzende des Seniorenbeirats. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Seniorenbeirat lud an die Seniorenwohnanlage ein

Gut besuchtes Grillfest

Das Grillfest der Senioren im schattigen Garten der Seniorenwohnanlage am Marktplatz wurde am vergangenen Freitag sehr gut angenommen: Rund 90 Besucherinnen und Besucher erfreuten sich an leckeren Grillwürstchen, Saft- und Apfelweinschorle und an der musikalischen Unterhaltung von Jürgen Dierolf. Der Seniorenbeirat hatte dazu eingeladen und das Fest ausgerichtet. Acht der neun Mitglieder des Gremiums sorgten für Verpflegung und gute Unterhaltung. In Alt-Schwalbach lädt der Seniorenbeirat am Freitag, 23. August, zu einem Grillfest hinter dem Haus der Vereine ein. Foto: Rauscher-Schade

Monika Schwarz bleibt Vorsitzende des städtischen Gremiums für Senioren

Seniorenbeirat neu gewählt

Hier präsentiert sich der neu gewählte Seniorenbeirat (v. links) Werner Gutgesell, Manfred Rothhaus, Johann Witt, Monika Schwarz, Roswitha Fischer, Margarete Weidauer, Herbert Schütz, Wolfgang Hansen und Susanne Rauscher-Schade. Foto: mag

In der konstituierenden Sitzung am Mittwoch vergangener Woche wurde der Schwalbacher Seniorenbeirat neu gewählt. Weiterlesen

Auszeichnung für das Schwalbacher Gremium

Seniorenbeirat geehrt

Auf der Mitgliederversammlung der Landesseniorenvertretung Hessen vergangene Woche in Buseck wurde der Schwalbacher Seniorenbeirat für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die Vorsitzende Monika Schwarz und das Mitglied Werner Gutgesell (rechts) nahmen die Urkunde vom Vorsitzenden der Landesseniorenvertretung Friedel Rau entgegen. Foto: mag

Noch bis 20. Februar können Wahlbewerbungen für den Seniorenbeirat abgegeben werden

Kandidaten gesucht

Am 30. April wird der Seniorenbeirat der Stadt Schwalbach neu gewählt. Für die Neuwahl können sich alle Einwohner, egal welcher Nationalität, bewerben, die am Wahltag mindestens sechs Monate in Schwalbach leben. Weiterlesen

Grillfeste des Seniorenbeirats waren gut besucht

Worscht und Äppler

Am 1. September hatte der Seniorenbeirat zu „Worscht und Äppler“ für ältere Schwalbacher hinter dem Haus der Vereine eingeladen. Jedes Jahr lädt das städtische Gremium zu zwei Grillfesten ein, das erste findet an der Seniorenwohnlage am Marktplatz statt, das zweite in Alt-Schwalbach. „Der Seniorenbeirat freut sich, dass die beiden Grillfest so gut angenommen werden“, sagt Monika Schwarz, Vorsitzende des Seniorenbeirats. „Diesmal waren ab 18 Uhr auch Gäste aus unserer polnischen Partnerstadt dabei. Als Dankeschön halfen sie uns beim Abbauen und Aufräumen.“ Foto: mag

Seniorenbeirat

Sprechstunden

Die nächste Sprechstunden des Seniorenbeirates findet am Dienstag, 4. April, von 11 bis 12 Uhr im Haus der Vereine statt.

Eine weitere Sprechstunde gibt es noch am Freitag, 7. April, von 11 bis 12 Uhr im Raum 6 im Bürgerhaus. Bei jeder Sprechstunde des Seniorenbeirates ist zukünftig ein Sicherheitsberater für Senioren anwesend. Fragen und Anregungen zu den Themen sind daher willkommen. red

Seniorenbeirat

Sprechstunde

Der Seniorenbeirat bietet am Freitag, 3. Februar, von 11 bis 12 Uhr wieder eine Sprechstunde im Raum 9 im Bürgerhaus an.

Eine weitere Sprechstunde findet am Dienstag, 7. Februar, ebenfalls von 11 bis 12 Uhr im Haus der Vereine statt. red