Schlagwort-Archiv: Kultur

Flüchtlinge beim Konzert des 16. Polnischen Kaleidoskops

Die Kultur kennenlernen

Flüchtling Mohammed, Margaux Kier, Sängerin und Tänzerin, Masoumeh Kaz und Günter Pabst (von links) beim Konzert im Rahmen des Polnischen Kaleidoskops. Foto: Ak Olkusz-Schwalbach

Das Konzert „Drei Farben: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ mit der Band „Margaux und die Banditen“ begeisterte auch die 30 Schwalbacher Flüchtlinge, die mit ehrenamtlichen Helfern das Angebot zum Konzertbesuch angenommen hatten. Weiterlesen

Schwalbacher Spitzen - von Mathias Schlosser

Die Abwesenheit von Perfektion

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Morgen Weiberfastnacht, Freitag Damensitzung und Pfarrfastnacht, Samstag Umzug in Eschborn, Sonntag Umzug in Frankfurt, Montag Kinderfasching und wer am Dienstag auch noch nicht genug hat, kann noch nach „Klaa Paris“ gehen. Am nächsten Mittwoch helfen dann wahrscheinlich wirklich nur noch Heringe und ASS. Weiterlesen

Die Wawuschels mit den grünen Haaren

„Die Wawuschels mit den grünen Haaren“. Am ersten Adventssonntag, 30. November, veranstaltet die Kita St. Pankratius vor dem Adventsblasen wieder eine Theateraufführung für die Öffentlichkeit im Turnsaal. Beginn ist um 15 Uhr. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Erwachsene zahlen 3,50 Euro und Kinder zwei Euro Eintritt. Es spielen wie immer die Eltern der Kindergartenkinder unter Leitung von Monika Raschke. Foto: privat
„Die Wawuschels mit den grünen Haaren“. Am ersten Adventssonntag, 30. November, veranstaltet die Kita St. Pankratius vor dem Adventsblasen wieder eine Theateraufführung für die Öffentlichkeit im Turnsaal. Beginn ist um 15 Uhr. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Erwachsene zahlen 3,50 Euro und Kinder zwei Euro Eintritt. Es spielen wie immer die Eltern der Kindergartenkinder unter Leitung von Monika Raschke. Foto: privat

Die Eleven der Ballettschule Niederreiter begeistern mit einem Ballettmärchen

Die Schöne und das Biest

Ballettmärchen
Ballettmärchen

Das Warten hatte ein Ende: Nach drei Jahren Pause war es wieder an der Zeit für ein Ballettmärchen von Ulrike Niederreiters Ballettschule. Dieses Mal hatten sich Niederreiter und ihre Zöglinge für „La Belle et la Bête“ – vielen besser bekannt unter „Die Schöne und das Biest“ – entschieden. Die Aufführung feierte am Samstag Premiere und stieß bei den Zuschauern auf Begeisterung. Weiterlesen

Stadt erhält Förderscheck über 3.000 Euro von der Taunus Sparkasse

Sonderausstellung kam gut an

Pierre Stern von der Taunus Sparkasse (rechts) überreichte einen Förderscheck in Höhe von 3.000 Euro an Bürgermeisterin Christiane Augsburger und Günter Pabst vom Verein Heimat und Geschichte. Foto: mag
Pierre Stern von der Taunus Sparkasse (rechts) überreichte einen Förderscheck in Höhe von 3.000 Euro an Bürgermeisterin Christiane Augsburger und Günter Pabst vom Verein Heimat und Geschichte. Foto: mag

Eine positive Bilanz zogen zum Ausstellungsende Bürgermeisterin Christiane Augsburger und Günter Pabst vom Verein Heimat und Geschichte Schwalbach. Mit einem kulturellen Programm, einem kleinen Umtrunk und einer abschließenden Führung ging die Sonderausstellung „Kein Krieg ohne Suppenwürze“ zu Ende. Die Taunus Sparkasse überreichte einen Förderscheck in Höhe von über 3.000 Euro. Weiterlesen

Volles Haus beim Rockclub-Abend mit „The Real Deal“ und „A way to differ“

Wiedervereinigung im Atrium

Nach 13 Jahren Trennung standen „The Real Deal“ erstmals wieder gemeinsam auf der Bühne und spielten gewohnt, gekonnt die Cover verschiedenster Rock-Klassiker. ag/Foto: Zippel
Nach 13 Jahren Trennung standen „The Real Deal“ erstmals wieder gemeinsam auf der Bühne und spielten gewohnt, gekonnt die Cover verschiedenster Rock-Klassiker. ag/Foto: Zippel

Hämmernde Bässe und kreischende Gitarren bot am Wochenende das Konzert des „Rock Club Schwalbach“ im Atrium am Westring. Vor vollem Hause spielten der Hauptact „The Real Deal“ und im Vorprogramm „A way to differ“, die diesjährigen Gewinner des Schwalbacher Rockwettbewerbs. Weiterlesen