Schlagwort-Archiv: Main-Taunus-Kreis

MTK schaltete Videokonferenz mit Schulen zur Europawoche – Pfizer-Experte zu Gast

Herausforderung Europa

Professor Dr. Ralf René Reinert, Virologe und Vice President bei Pfizer Vaccines, sprach in der Videokonferenz zur Europawoche mit Schülern unter anderem der Friedrich-Ebert-Schule über die Verteilung der Impfstoff auf die europäischen Länder. Foto: MTK

In einer Videokonferenz des Main-Taunus-Kreises haben sich Schülerinnen und Schüler aus dem Main-Taunus-Kreis mit dem Thema Europa und der Corona-Pandemie befasst. Mit dabei war auch die Friedrich-Ebert-Schule Schwalbach. Weiterlesen

Kreis führt Ambulanz-Sprechstunden unter Corona-Bedingungen weiter

Wochenbett-Unterstützung in der Pandemie

Die Wochenbett-Ambulanz im Krankenhaus Bad Soden ist unter Corona-Bedingungen weiterhin für werdende und junge Familien da. Foto: Reuß

Die Wochenbett-Ambulanz im Krankenhaus Bad Soden wird auch in der Pandemie weitergeführt. Nach Angaben von Kreisbeigeordneter Madlen Overdick gelten lediglich ein paar Corona-bedingte Einschränkungen. Die Gesundheitsdezernentin ruft alle Familien, die keine Hebamme finden konnten, auf, „dieses gerade in der Pandemie wichtige Unterstützungsangebot des Kreises und seiner Kliniken zu nutzen“. Weiterlesen

Kreis will seine Autos teilen

Bis Ende des Jahres will der Main-Taunus-Kreis 21 Elektrofahrzeuge in seinem Fuhrpark haben, die auch von Bürgerinnen und Bürgern mitgenutzt werden können. Foto: MTK

„Wirtschaftlich und umweltschonend“: Auf diese Formel bringt Landrat Michael Cyriax den neu strukturierten Fuhrpark des Main-Taunus-Kreises. Den Mix aus Elektroautos und Dieselfahrzeugen sollen demnächst auch Bürger nutzen können. Weiterlesen

Chancengleichheit und Persönlichkeit

Mit zahlreichen Online-Angeboten beteiligt sich der Main-Taunus-Kreis am Veranstaltungsprogramm zum Weltfrauentag. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, stehen dabei sowohl frauenpolitische Themen wie die Chancengleichheit der Geschlechter als auch Fragen der Persönlichkeit im Vordergrund. Am heutigen Montag findet die zentrale Frauentagsveranstaltung des Kreises ab 19 Uhr online statt. Weiterlesen

Main-Taunus-Kreis zieht Corona-Wochenbilanz und blickt auf die Festtage – Appell an Bürger

„Auch über die Festtage Kontakte einschränken“

Nach Ausgangsbeschränkungen und der Fertigstellung des Corona-Impfzentrums in Hattersheim richtet der Main-Taunus-Kreis den Blick auf die nahenden Festtage. Nach Angaben von Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordneter Madlen Overdick ist es noch zu früh, die kurzfristigen Auswirkungen von Maßnahmen der ablaufenden Woche abzuschätzen. Sie appellieren an die Bürger, Zurückhaltung bei Kontakten auch über die Festtage zu üben. Weiterlesen

Schüler erradelten 34.000 Kilometer mehr als im Vorjahr - Friedrich-Ebert-Schule war dabei

Erfolgreiches „Schulradeln“

Bei der Aktion „Schulradeln“ radelten die Schüler der Heinrich-von-Kleist-Schule die meisten Kilometer. Die Prämierung musste wegen Corona diesmal ausfallen. Foto: MTK/Knapp

Exakt 82.911 Kilometer haben die Teilnehmer von Schulen im Main-Taunus-Kreis bei der dreiwöchigen Aktion „Schulradeln“ zurückgelegt – 40 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Dieses Fazit zieht Kreisbeigeordneter Johannes Baron zum Abschluss des Aktionszeitraumes. Weiterlesen

Corona-Impfzentrum des Main-Taunus-Kreises in Hattersheim einsatzbereit

„Wir stehen in den Startlöchern“

Das Corona-Impfzentrum des Main-Taunus-Kreises in Hattersheim wurde am Wochenende eingeräumt und ist nun einsatzbereit. Foto: MTK

Das Corona-Impfzentrum des Main-Taunus-Kreises in Hattersheim wurde am vergangenen Wochenende aufgebaut. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurde die Ausstattung eingeräumt, und nun sei alles vorbereitet, wenn die Impfdosen vom Land einträfen. Weiterlesen

Main-Taunus-Kreis bittet Ärzte und medizinische Fachkräfte um Unterstützung

Fachkräfte für Corona-Impfzentrum gesucht

Für das geplante Corona-Impfzentrum im Hattersheimer Kastengrund sucht der Main-Taunus-Kreis Fachkräfte. Foto: MTK

Für den Betrieb des im Hattersheimer Kastengrund geplanten Corona-Impfzentrums verhandelt der Main-Taunus-Kreis derzeit mit möglichen Betreibern. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, können sich dazu aber auch medizinische Fachkräfte selbst melden. Weiterlesen

Main-Taunus-Kreis gewinnt beim Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2020“

25.000 Euro für „Strombilanzkreismodell“

Mit seinem „Strombilanzkreismodell“ gewinnt der Main-Taunus-Kreis beim Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2020“ und sichert sich damit ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro. Foto: MTK

Der Main-Taunus-Kreis gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2020“. Die Auszeichnung wurde für das Strombilanzkreismodell vergeben, mit dem der Kreis überschüssige erneuerbare Energie, die er zum Beispiel mit Photovoltaikanlagen auf kreiseigenen Dächern erzeugt, bilanziell in anderen Liegenschaften ohne regenerative Stromerzeuger nutzt. Weiterlesen

37 neue Fälle in 24 Stunden im MTK

Dramatischer Anstieg

Die Zahl der wöchentlichen Neuinfektionen je 100.000 Einwohner ist in den vergangenen Tagen im Main-Taunus-Kreis sprunghaft angestiegen. Grafik: MTK

Die Zahl der Corona-Fälle im Main-Taunus-Kreis ist seit gestern sprunghaft angestiegen. Das Gesundheitsamt hat allein in den vergangenen 24 Stunden 37 neue Infektionen registriert. Weiterlesen

Kreis baut Unterstützung für Hilfeempfänger aus – Kooperation mit Stiftung „Perspektive Wohnen“

„Mehr als nur Wohnungssuche“

Die Unterstützung von Empfängern von Sozialleistungen in Wohnungsfragen ist im Main-Taunus- Kreis neu aufgestellt worden. Der Kreis hat eine Vereinbarung für ein umfassendes Paket mit der Stiftung „Perspektive Wohnen“ in Eschborn geschlossen. Vereinbarungen mit anderen Trägern könnten folgen. Weiterlesen

Main-Taunus-Kreis bleibt für weitere zwei Jahre „Fairtrade-Town“ – Auch Schwalbach dabei

„Den fairen Handel fördern“

Der Main-Taunus-Kreis erfüllt weiterhin alle Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Kreis. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, wurde die Auszeichnung erstmalig 2018 durch den Verein „TransFair“ verliehen. Seitdem baue der Kreis sein Engagement weiter aus. Weiterlesen

Ein neues Ausbildungsjahr in der Kreisverwaltung hat begonnen

„Auf dem Weg zum Bürgerservice von morgen“

Landrat Michael Cyriax (links vorne) begrüßte 13 Auszubildende und eine Fachoberschulpraktikantin im Landratsamt. Foto: MTK

Zum Start in das Ausbildungsjahr 2020 begrüßt der Main-Taunus-Kreis insgesamt 13 Auszubildende und eine Fachoberschulpraktikantin. Landrat Michael Cyriax wünschte ihnen bei einem Treffen im Landratsamt viel Erfolg bei ihrer Ausbildung. Weiterlesen

Claudia Kuhn ist die neue Ehrenamtsbeauftragte des Main-Taunus-Kreises

„Kreis ist Partner der Ehrenamtlichen“

Claudia Kuhn ist die neue Ehrenamtsbeauftragte des Main-Taunus-Kreises. Foto: MTK

Claudia Kuhn ist die neue Ehrenamtsbeauftragte des Main-Taunus-Kreises und fungiert künftig als Ansprechpartnerin für Vereine und für ehrenamtlich engagierte Einzelpersonen. Ihr Vorgänger Pasquale Fiore wechselt zur Gemeindeverwaltung Kriftel. Weiterlesen

Zwischenbericht der Kreisfinanzen für 2020 vorgelegt – Förderung von Land und Bund

„Finanziell relativ gut durch die Corona-Krise“

Der Main-Taunus-Kreis ist trotz höherer Ausgaben und geringerer Einnahmen bislang „finanziell relativ gut durch die Corona-Krise“ gekommen. Foto: MTK

„Der Kreis ist bisher finanziell relativ gut durch die Krise gekommen“: Dieses Fazit zieht Landrat Michael Cyriax aus Zahlen, die in einem Zwischenbericht zum Haushaltsjahr vorgelegt wurden. Weiterlesen