Schlagwort-Archiv: Jubiläum

Mehr Zeit und weniger Druck – Update

Zu den besonderen Angeboten der FES gehört die Imkerei-AG, die von Elisa Werner (links) geleitet wird und bei der auch Chiara Salvadore und Petek Chal mit Begeisterung mitmachen. Foto: Brehm

Mehr Zeit und weniger Druck. Das verspricht Schülerinnen und Schülern das Lernen in einer integrierten Gesamtschule, das die Schwalbacher Friedrich-Ebert-Schule (FES) seit genau 15 Jahren verfolgt. Doch viele Eltern kennen das besondere pädagogische Konzept der Schule am Westring nach wie vor nicht. Bericht mit Video Weiterlesen

Jubiläumswoche wird vielleicht 2021 nachgeholt

Feste müssen entfallen

Am 9. Mai 1970 erhielt der damalige Bürgermeister Hugo Lietzow (rechts) die Urkunde mit den Stadtrechten. Das sollte eigentlich genau 50 Jahre später noch einmal gefeiert werden. Foto: Archiv

In diesen Tagen sollte die Festwoche zum 50. Jahrestag der Erhebung Schwalbachs zur Stadt steigen. Denn seit 9. Mai 1970 darf sich die ehemalige Gemeinde Schwalbach am Taunus „Stadt“ nennen. Doch wegen der Corona-Pandemie musste die Stadt auch die beiden Veranstaltung an diesem Wochenende absagen. Bericht mit Video

Weiterlesen

Städtepartnerschaft Olkusz-Schwalbach feiert „20 Jahre Polnisches Kaleidoskop“

Eine musikalische Weltreise

Die Konzertpianistin Teresa Kaban und der Konzertflötist Henryk Blazej eröffnen dieses Jahr die Veranstaltungsreihe „Polnisches Kaleidoskop“. Foto: inter-art.com.pl

Seit nunmehr 20 Jahren findet das Polnische Kaleidoskop statt. Das diesjährige Jubiläums-Programm beginnt mit einem Eröffnungskonzert am Sonntag, 15. März, um 18 Uhr in der evangelischen Limesgemeinde im Ostring 15. Weiterlesen

Ausstellungseröffnung zum Stadtjubiläum

Vom Dorf zur Stadt

Auf 20 Tafeln wird in der aktuellen Ausstellung die Geschichte Schwalbachs dargestellt. Zur Eröffnung kamen am Freitag rund 100 Besucher. Foto: Bär

Anlässlich des 50. Jahrestags der Stadterhebung Schwalbachs am 9. Mai 2020 eröffnete das Stadtarchiv vergangenen Freitag um 18.30 Uhr eine Ausstellung über Schwalbachs Stadtgeschichte im Foyer des Rathauses. Weiterlesen

Schwalbach lässt am 21. Juni in der ganzen Stadt Musik erklingen

Ein Fest der Musik

Im Rahmen der Feiern zum 50-jährigen Jubiläum der Erhebung zur Stadt soll in Schwalbach erstmals ein „Fest der Musik“ gefeiert werden. Idee des Festes ist, dass Musiker – Laien oder Profis – am Sonntag, 21. Juni, im Stadtgebiet ehrenamtlich auftreten. Weiterlesen

Im Jahr 2020 feiert Schwalbach mit einem bunten Festprogramm 50 Jahre Stadterhebung

Eine eigene Marke zum Jubiläum

Dieses Motiv ziert die Briefmarke, die Schwalbach zum Jubiläum herausgegeben hat.

Im kommenden Jahr, genau gesagt, am 9. Mai 2020, kann Schwalbach das Jubiläum eines halben Jahrhunderts als Stadt begehen. Das soll 2020 mit einem bunten Programm von Veranstaltungen gefeiert werden. Weiterlesen

40 Jahre Städtepartnerschaft mit Avrillé

Großes Festwochenende Anfang September

Diese 13 Bürger gründeten am 5. Dezember 1978 den Arbeitskreis Städtepartnerschaft. Von links sitzend Norbert Tiedemann, Ingrid und Ralph Delhees, Hans Oettel, Karl Otto Paganetti sowie stehend von links Gerhard Abt, Uwe Schmitt, Lothar Gabriel, Bärbel Hoffmann, Malwine Domert, Frank, Louisa und Jaques Nosit. Foto: Delhees

Am Wochenende vom 6. bis 8. September feiert die Stadt Schwalbach das 40-jährige Bestehen der Verschwisterung mit ihrer französischen Partnerstadt Avrillé. Bürgermeisterin Christiane Augsburger: „Wir möchten ein Jubiläums-Fest für alle Schwalbacherinnen und Schwalbacher, nicht nur für die in der Städtepartnerschaft Engagierten und ihre Gäste. Denn Städtepartnerschaften stehen allen offen, jede und jeder, der möchte, kann mitmachen. Weiterlesen

Schwalbacher Kleingärtner feierten ihr 50-jähriges Bestehen

Viel Arbeit bis zur ersten Ernte

Viel los war am vergangenen Wochenende im kleinen Festzelt, das der Kleingartenverein am Vereinsheim in der Anlage „Grumbach“ aufgestellt hatte. Foto: privat

Vor 50 Jahren wurde die Kleingartenanlage „Grumbach“ auf dem Gelände errichtet, auf welchem zuvor Fertgbauteile für die Häuser in der Limesstadt hergestellt wurden. Am vergangenen Wochenende feierte die Gärtner ihr Jubiläum. Weiterlesen

Zum Städtepartnerschafts-Jubiläum kommen auch einige Jugendliche aus Polen

Gastfamilien gesucht

Anfang September finden in Schwalbach die Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Avrillé statt. Aus diesem Anlass werden auch jugendliche Gäste aus Olkusz erwartet, für die noch Gastfamilien gesucht werden. Weiterlesen

Fotokreis stellt bei 50-Jahr-Feier Buch mit heimatlichen Motiven vor

Eine Liebeserklärung an Schwalbach

Die Fotoausstellung anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Fotokreis“ ist und zum Bildband „Schwalbach am Taunus“ kann noch bis 9. Dezember im Schwalbacher Bürgerhaus besichtigt werden. Foto: Rautert

„Wer sich über 50 Jahre so engagiert hat, hat mehr als nur Dankesworte verdient!“ Mit diesen Worten überreichte Bürgermeisterin Christiane Augsburger im Rahmen der 50-Jahr-Feier des Fotokreises Schwalbach am vergangenen Samstag im Bürgerhaus einen Scheck an den Vereinsvorsitzenden Horst Rauer. Damit wurde seitens der Stadt die langjährige Beteiligung des Fotokreises am kommunalen Geschehen gewürdigt. Weiterlesen

Zu seinem Jubiläum hat der Fotokreis einen Bildband über Schwalbach herausgegeben

Schwalbach aus allen Blickwinkeln

Zwei Jahre lang waren die Hobby-Fotografen des Fotokreises für den neuen Bildband in Schwalbach unterwegs. Foto: Helbig

Einen etwas anderen Blick auf Schwalbach ermöglicht ein neuer Bildband, den die Fotografen des Fotokreises vorgelegt haben. Der Band erscheint zum 50. Geburtstag des Vereines in Zusammenarbeit mit der Stadt und kann seit gestern zum Preis von 15,90 Euro gekauft werden. Weiterlesen

Diakonisches Werk Main-Taunus feierte 25-jähriges Bestehen am Ostring in Schwalbach

Eine bunte Jubiläumsfeier

Seit 25 Jahren gibt es das Diakonische Werk Main-Taunus und seit zehn Jahren die „Aufsuchende Seniorenberatung“ in Schwalbach. Diese Jubiläen hat das Werk mit einem bunten Fest für Jung und Alt am vergangenen Freitag auf seinem Gelände im Ostring gefeiert. Weiterlesen

Günter Pabst übergab bei der Jubiläumsfeier in Olkusz eine Spende für die Hummel-Orgel

20 Jahre Städtepartnerschaft

Günter Pabst (links) übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Hummel-Orgel an Maria Rzepka (v.links) vom Förderverein Hummel-Orgel, Vizebürgermeisterin Bozena Krock sowie Pfarrer Mietschisław Miarka. Mit dabei war auch Genowefa Bugajska, Vorsitzende des Städtepartnerschaftsverein Schwalbach-Olkusz. Foto: privat

Am vergangenen Wochenende fand die Jubiläumsfeier „20 Jahre Städtepartnerschaft Olkusz-Schwalbach“ in Olkusz statt. Weiterlesen

Die Schwalbacher Jugendfeuerwehr ist eine Erfolgsgeschichte

Nachwuchs ist einsatzbereit

Die jugendlichen Einsatzkräfte besprachen kurz ihr Vorgehen und löschten das Feuer anschließend innerhalb weniger Minuten. Foto: Edel

Mit einem großen Fest hat die Schwalbacher Jugendfeuerwehr ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Am Freitag und Samstag kamen viele hundert Besucher auf den Conti-Parkplatz neben der Albert-Einstein-Schule. Weiterlesen

Die Modellflieger Schwalbach feierten ihr 40-jähriges Bestehen

Niemals über den Wolken

Die Vorsitzenden der Modellflieger Schwalbach Jörg Schmahl und Udo Habedank präsentieren eines der zahlreichen Modellflugzeuge bei der Jubiläumsfeier anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Vereins. Foto: Rautert

40 Jahre Hobby zwischen Himmel und Erde – unter diesem Motto luden die Modellflieger Schwalbach am vergangenen Wochenende zu einem Sommerfest ein. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung zum Jubiläum und informierten sich auf dem Vereinsgelände am ehemaligen Flughafen „Camp Phoenix“ über die Aktivitäten des Vereins, ließen sich bei Vorführungen vom Leistungsvermögen der Modellflugzeuge beeindrucken und mit Speisen und Getränken verwöhnen. Weiterlesen

Schwalbach und Avrillé sind seit genau 40 Jahren verschwistert

Die Einladung kam überraschend

Am 11. Juni 1978 unterzeichneten die Bürgermeister Guy Pasquier und Roland Petri die Partnerschaftsurkunden zur Städtepartnerschaft zwischen Schwalbach und Avrillé. Foto: Archiv Lorenz

Am Montag war es genau 40 Jahre her, dass Schwalbach und Avrillé Partnerstädte sind. Am 11. Juni 1978 unterzeichneten vor dem Rathaus in Avrillé die Bürgermeister Guy Pasquier und Roland Petri feierlich die Partnerschaftsurkunden. Weiterlesen

Commerzbank-Filiale in Schwalbach feierte Jubiläum und will bleiben

Seit 50 Jahren in Schwalbach

Vor 50 Jahren eröffnete die Dresdner Bank, heute Commerzbank, ihre erste Filiale in Schwalbach. Heute befindet sich dort die Rossmann-Filiale. Foto: Commerzbank

Die Dresdner Bank eröffnete am 14. Mai 1968 im Limes-Einkaufszentrum die erste Filiale in Schwalbach. Die Commerzbank eröffnete eine eigene Filiale am 8. März 1974. Mit der Fusion wurden die Commerzbank Filialen und die Dresdner Bank Filialen an ihrem heutigen Standort am Marktplatz 17 zusammengefasst. Weiterlesen