Schlagwort-Archiv: Kulturkreis

Unklare Lage im Dezember

Weihnachtsmarkt abgesagt

Der Schwalbacher Weihnachtsmarkt findet nun doch nicht statt. Archivfoto: Schlosser

Die Kulturkreis GmbH hat am Freitag den Schwalbacher Weihnachtsmarkt abgesagt.

„Aufgrund der aktuellen Lage und den vom Land Hessen beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss die Stadt Schwalbach den diesjährigen Weihnachtsmarkt leider absagen“, heißt Weiterlesen

Kulturkreis GmbH plant zweitägige Veranstaltung auf dem Marktplatz

Weihnachtsmarkt soll stattfinden

So eng wie im vergangenen Jahr wird es beim diesjährigen Weihnachtsmarkt nicht zugehen. Archivfoto: Schlosser

Der Schwalbacher Weihnachtsmarkt soll trotz der Corona-Pandemie stattfinden. Die Kulturkreis GmbH hat dazu ein Konzept entwickelt, das mit den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln vereinbar ist. Allerdings: Der Weihnachtsmarkt wird nicht wie gewohnt in Alt-Schwalbach stattfinden. Weiterlesen

Kulturkreis GmbH beendet die Theatersaison mit einer Komödie

„Nathalie küsst“

Ursula Buschborn und Peter Kremer sind mit der romantischen Komödie „Nathalie küsst“ zu Gast im Schwalbacher Bürgerhaus. Foto: Maisel

Am Samstag, 4. Mai, beendet die Kulturkreis Schwalbach GmbH die Theatersaison 2018/2019 im Bürgerhaus mit der romantischen Komödie „Nathalie küsst“, gespielt von den aus Film- und Fernsehen bekannten Schauspielern Ursula Buschhorn und Peter Kremer. Weiterlesen

In diesem Jahr war der untere Marktplatz sechs Mal komplett gefüllt

Viel Sonne beim Sommertreff

„The Wonderfrolleins“ spielten in diesem Jahr zum Abschluss des musikalischen Teils der Sommertreff-Reihe auf dem unteren Marktplatz. Foto: Bär

So viel Glück mit dem Wetter wie in diesem Jahr hatten die Organisatoren der Sommertreff-Reihe noch nie: Alle sechs Veranstaltungen am unteren Marktplatz fanden bei bestem Wetter statt. Entsprechend gut besucht waren sie. Weiterlesen

Sommertreff-Reihe lädt wieder zu Livemusik auf dem Marktplatz ein

Start in die Open-Air-Saison

Gut besucht war der untere Marktplatz am vergangenen Donnerstag zum Auftakt der Sommertreff-Reihe mit Sänger „Enzo“. Foto: Edel

Gestern Abend startete bei bestem Wetter die diesjährige Sommertreff-Reihe auf dem unteren Marktplatz. Unterm Pavillon am Brunnen spielte Sänger „Enzo“. Weiterlesen

Kulturkreis-Workshop

Selbst gemachtes Eis

Stefania Di Michele hatte am vergangenen Samstag zu einem „Gelato Workshop“ für Kinder eingeladen. Sechs Kinder haben bei dem Kulturkreis-Kurs selbst Eiscreme gemacht und dabei etwas Italienisch gelernt. Dabei ging es nicht nur um die Zutaten, sondern auch um die Geschichte des Eises. Zum Abschluss haben die Kinder ihre Eiscreme dekoriert und genussvoll gegessen. Foto: privat

Kinderworkshop der Kulturkreis GmbH

Leckeres Eis

Stefania Di Michele hatte am vergangenen Samstagnachmittag im Rahmen der Kulturkreis GmbH zu einem „Gelato Workshop“ für Kinder eingeladen. Sechs Kinder  haben selbst Eiscreme gemacht und dabei etwas Italienisch gelernt. Nicht nur die Zutaten aber auch die Geschichte des Eises. Zum Abschluss haben die Kinder ihre Eiscreme dekoriert und genussvoll gegessen. Foto: privat

Kulturkreis GmbH lädt wieder zu einem Theaterabend ins Bürgerhaus ein

„Jeder stirbt für sich allein“

Beim Theaterabend der Kulturkreis GmbH steht am 18. März das Stück „Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada auf dem Programm. Foto: Jürgen Frahm

Am Samstag, 18. März, wird im Bürgerhaus ab 20 Uhr das Theaterstück „Jeder stirbt für sich allein“ nach dem Bestsellerroman von Hans Fallada statt.

„Diese beiden haben einmal gelebt. Ihr Protest ist ungehört verhallt, anscheinend umsonst opferten sie ihr Leben einem aussichtslosen Kampf. Aber vielleicht doch nicht ganz aussichtslos? Vielleicht doch nicht ganz umsonst? Ich hoffe, dass Weiterlesen

Kulturkreis GmbH lädt zu vergnüglichem Theaterabend ein

„Die Dinge meiner Eltern“

Gilla Cremer konfrontiert das Publikum in ihrem Solo-Theaterstück „Die Dinge meiner Eltern“ auf „schmerzlich schöne“ Art und Weise mit Themen, die jeder lieber verdrängt. Foto: Bo Lahola

Zu einem „schmerzlich schönen“ Theaterabend verdichtet Gilla Cremer das Stück „Die Dinge meiner Eltern“ am 14. Januar um 20.00 Uhr im Bürgerhaus. Weiterlesen

Komödie räumt spielerisch mit eingefahrenen Vorurteilen auf

„In alter Frische“

Die Kulturkreis GmbH zeigt am Samstag, 5. November, das Theaterstück „In alter Frische“ von der Komödie am Kurfürstendamm. Foto: Michael Petersohn

Die Komödie am Kurfürstendamm ist mit dem Theaterstück „In alter Frische“ am Samstag, 5. November, um 20 Uhr im Großen Saal des Bürgerhauses Schwalbach zu Gast. Weiterlesen

Schwalbacher Kunstkreis

Art Café

Der Schwalbacher Kunstkreis lädt am Sonntag, 9. Oktober, zu seinem traditionellen „Art Café“-Nachmittag mit Gesprächen und der Vorstellung einiger Künstler ein.

Bei Kaffee und Kuchen können sich Besucher auch Skulpturen und Bilder in der Kulturkreis Galerie ansehen. Los geht es ab 15 Uhr in der Kulturkreis Galerie in der Schulstraße 7. Ab 17 Uhr wird ein Film über die Renaissance gezeigt. Der Eintritt ist frei. red

Stadtbücherei Schwalbach

Indische Literatur

Im Rahmen der Schwalbacher Interkulturellen Wochen findet am Donnerstag, 29. September, eine Lesung indischer Literatur in der Schwalbacher Stadtbücherei statt.

Zu Gast ist Dr. Indu Prakash Pandey. Er ist Autor, Übersetzer und hat schon an verschiedenen Universitäten die Hindi-Abteilung geleitet. Pandey erzählt von verschiedenen Epochen der indischen Literatur. Er liest dabei aus den wichtigsten Texten auf Hindi vor und wird auch auf Deutsch übersetzen und erklären. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Karten gibt es in der Geschäftsstelle der Kulturkreis GmbH oder an der Abendkasse. Veranstalter sind die Stadtbücherei Schwalbach und die Kulturkreis Schwalbach GmbH. red

Margot Comes berichtete interessante und amüsante Details zu Napoleons Frau

Eine außergewöhnliche Frau

Margot Comes, langjährige, ehemalige Vorsitzende dieses Arbeitskreises Städtepartnerschaft Avrillé- Schwalbach, berichtete in einem unterhaltsamen Vortrag interessante und amüsante Details über die schöne Kaiserin Josephine, die Frau von Napoleon. Foto: Wolfgang Küper

Im Rahmen des Jahresprogramms des Arbeitskreises Städtepartnerschaft Avrillé- Schwalbach in der Kulturkreis GmbH hielt Margot Comes, die langjährige ehemalige Vorsitzende dieses Arbeitskreises, am letzten Mittwoch im August im Bürgerhaus Schwalbach einen sehr unterhaltsamen Vortrag zu dem Thema: „Die schöne Kaiserin: Josephine, die Frau von Napoleon“. Weiterlesen

Buntes Theaterprogramm für Kinder startet im September

Vorhang auf für die Kleinsten

„Die Drei Räuber“ bilden den Schlusspunkt der Kindertheaterreihe 2016/17. Foto: Figurentheater Marotte

Mit sechs neuen Stücken startet das Theater für Kinder der Kulturkreis GmbH im September in die neue Theatersaison 2016/17. Die neue Saison für Kinder ab vier Jahren startet Mitte September, das letzte Stück ist im April 2017 zu sehen. Weiterlesen

Kostenlose „Schnupperstunde“ zum Welt-Yoga-Tag in der alten Schule

Yoga zum Kennenlernen

Der Schwalbacher Yogameister Chandra Das stellte im Übungsraum der Pinguine einige Übungen vor. Foto: Schlosser

Auch Schwalbach hat in diesem Jahr beim Welt-Yoga-Tag mitgemacht. Am Dienstag vergangener Woche zeigte der Schwalbacher Yogameister Chandra Das in der alten Schule einige Übungen. Bericht mit Video

Weiterlesen

Umfangreiches Programm der Kulturkreis GmbH bis August

Ein kulturreicher Sommer

Das Stück „Der Brandner Kasper“ wird im Juli auf der Open-Air-Bühne hinter der alten Schule aufgeführt. Foto: Weimer

Der Sommer wird in Schwalbach kulturell aufregend. Die Kulturkreis GmbH organisiert verschiedene Veranstaltungen quer durch den Sommer hindurch. Hier eine kleine Auswahl. Weiterlesen

Im April starten vier neue Kurse der Kulturkreis GmbH

Für jeden etwas dabei

Das Kursangebot der Kulturkreis GmbH ist vielfältig und bietet Möglichkeiten für jeden Geschmack und jede Altersstufe. Vier Kurse starten jetzt im April.

Der Kinder-Kurs „Landschaften und Stillleben“ lüftet das Geheimnis des Zeichnens und Malens, das im genauen Hinsehen liegt. In diesem Kurs lernen die Kinder, Landschaften perspektivisch zu malen und experimentieren mit selbst aufgebauten Stillleben. Kursleiter Thomas Laszlo Zahoczky ist Weiterlesen

Friedrich-Ebert-Schüler präsentieren Theaterprojekt

Ausdrucksstarke Collage

Nach nur einer Woche Vorbereitungszeit präsentierten die Achtklässler der FES ein außergewöhnliches Theaterstück. Foto: Kulturkreis GmbH

Im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterfestivals „Starke Stücke“ fand Ende Februar ein Theaterprojekt an der Friedrich-Ebert-Schule (FES) statt, das in Kooperation mit der Schwalbacher Kulturkreis GmbH realisiert wurde. Weiterlesen