Schlagwort-Archiv: Samsung

Brombeeren und Sackgassen

Mathias Schlosser

von Mathias Schlosser

Nein, schön ist es nicht, dass Samsung in knapp vier Jahren Schwalbach verlassen wird. Eine Katastrophe – wie viele sagen – ist der angekündigte Wegzug jedoch nicht. Denn die meisten hessischen Städte vergleichbarer Größe würden sich freuen, wenn sie die Einnahmen und Rücklagen hätten, die Schwalbach auch nach dem Abschied des koreanischen Elektronikriesens noch haben wird. Außerdem: Samsung zieht nach Eschborn, so dass Weiterlesen

Mit Wunschsternen Freude schenken

177 Geschenke für Schwalbacher waren das Ergebnis einer Wunschstern-Aktion der Mitarbeiter der Samsung Electronics GmbH. Initiiert wurde diese von der Abteilung Corporate Citizenship. Auf einer Webseite konnten sich die Samsung-Beschäftigten einen Wunschstern aussuchen. Dahinter verbargen sich individuelle Wünsche von Schwalbachern aller Altersklassen. Die Beschäftigten erfüllten diesen Wunsch und das Sozialamt im Rathaus übernahm die Verteilung an die Adressaten. Auch Bürgermeister Alexander Immisch (links) überreichte einige der Geschenke. Foto: mag

Die Stadt verliert ihren mutmaßlich besten Gewerbesteuerzahler

Samsung zieht nach Eschborn

Auf dem Gelände des heutigen Hellweg-Baumarkts wird für Samsung ein 16 Stockwerke großes Hochhaus gebaut. Grafik: Art-Invest Real Estate /OFB

Schwarzer Tag für Schwalbach. Das koreanische Unternehmen Samsung Electronics hat heute bekannt gegeben, dass es seine Deutschlandzentrale im Jahr 2024 vom Kronberger Hang nach Eschborn verlegen wird. Schwalbach verliert damit seinen mutmaßlich besten Gewerbesteuerzahler. Weiterlesen

Unternehmen beteiligt sich am "Sauberhaften Geschäftstag"

Samsung räumt auf

Sauberhaft! Seit fast zehn Jahren beteiligt sich Samsung im Gewerbegebit „Am Kronberger Hang“ am „Sauberhaften Geschäftstag“. Am Mittwoch und damit schon einige Tage vor der hessenweiten Aktion schwangen 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens die Abfallzangen. Sie füllten so mehrere Müllsäcke mit dem Unrat, den andere achtlos in die Landschaft geworfen hatten. Der Schwalbacher „Sauberhafte Geschäftstag“ findet am Donnerstag, 27. September statt. Betriebe, die sich kurzfristig noch beteiligen möchten, können sich im Rathaus an Zeljko Radovic unter der Telefonnummer 804-194 oder per E-Mail an zeljko.radovic@schwalbach.de wenden. Foto: mag

Samsung-Mitarbeiter helfen bei der Schwalbacher Tafel

Aktive Hilfe und eine süße Spende

Tatkräftig packten die Samsung-Mitarbeiter bei der Vorbereitung der Lebensmittel im Tafelladen in der Spechtstraße mit an. Foto: Dekanat Kronberg

Samsung möchte, dass seine Mitarbeiter sich sozial engagieren und stellt daher freiwillige Helfer während ihrer Arbeitszeit frei, um bei der Schwalbacher Tafel mit zu arbeiten. Weiterlesen

Samsung-Weihnachtsmarkt: Spende für die Georg-Kerschensteiner-Schule

„Musikalische Erziehung ist uns wichtig“

Einen symbolischen Scheck über 3.000 Euro überreichte Samsung-Präsident Sungwan Myung an Susanne Ullrich von der Georg-Kerschensteiner-Schule (2.v.l.). Darüber freuten sich auch Bürgermeisterin Christiane Augsburger und Samsung-Personalchef Stefan Grötecke. Foto: Schlosser

Eine Spende von 3.000 Euro erhält die Georg-Kerschensteiner-Schule (GKS) von Samsung. Gestern Nachmittag übergab Deutschland-Chef Sungwan Myung symbolisch im Rahmen des firmeneigenen Weihnachtsmarktes symbolisch einen Scheck.Bericht mit Video Weiterlesen

„Open TECH Academy“ repariert Kicker

Hilfreiche Kooperation

Ein Jugendlicher der Schwalbacher Open Tech Academy reparierte mittels neuester Technik den Kicker auf dem "Schiffspielplatz". Foto: mag

Auf dem Schiffspielplatz steht ein Kicker, und der war defekt. Normalerweise müsste in solch einem Fall der Hersteller herausgefunden werden, das Ersatzteil bestellt werden. Das kostet Zeit und Geld.  Aber es geht auch anders. Weiterlesen

Spielerisch in die Welt der Informatik und Elektrotechnik

Donnerstag ist „Open Tech Tag“

Die „Open Tech Academy“ Schwalbach bietet allen Interessierten einen Raum für die Umsetzung eigener Ideen mit Hilfe von digitalen und analogen Technologien. Ob Mädchen oder Junge, mit und ohne Erfahrung, jung oder alt – in der „Open Tech Academy“ sind alle Jugendlichen willkommen.

Gemeinsam begeben sich die Teilnehmer einmal pro Woche im Atrium am Westring in die abenteuerliche Welt der Technik, lernen die Nutzung sowie den Umgang mit Soft- und Hardware, forschen, entwickeln, tauschen Weiterlesen

Workshop der „Open Tech Academy“ in den Osterferien

Drucken in 3D

Das Jugendbüro der Stadt bietet in den Osterferien am 30. und 31. März einen dreidimensionalen Einblick in die Welt der Modellierung.

Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 17 Jahren können an zwei Tagen die Grundlagen der 3D-Modellierung erlernen. Mit frei zugänglicher Open Source Software werden einige Modelle erstellt und am Ende auf einem 3D-Drucker ausgedruckt. Der Workshop findet im Rahmen der „Open Tech Academy“ in Kooperation mit Samsung im Atrium statt.
Anmeldungen und Informationen gibt es im Jugendbüro bei Rinaldo Fargiorgio (Telefon 804-227), im Bürgerbüro, unter www.open-tech-academy.de oder www.schwalbach4u.de. Anmeldeschluss ist der 16. März. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anzahl der Teilnehmer ist aber auf zehn Plätze begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet das Losverfahren. red

Kooperation zwischen Samsung und der Stadt startete mit Ferienworkshop

„Open Tech Academy“ ist eröffnet

Die Gruppenräume 7+8 des Bürgerhauses wurden in dieser Woche zu einem Elektrotechnik-Labor. Foto: Schlosser

Kinder und Jugendliche für moderne Technologien begeistern und sie spielerisch an die Welt der Informatik und des Programmierens heranführen – darum geht es bei der „Open Tech Academy“ in Schwalbach. Von Dienstag bis heute Nachmittag feierte das Projekt Premiere. Weiterlesen

„Open Tech Academy“ soll Jugendliche für Technik begeistern

Ein innovatives Angebot

Bürgermeisterin Christiane Augsburger und Martin Börner von Samsung stellten die „Open Tech Academy“ gemeinsam vor. Foto: Samsung

Erstmals wird es in Schwalbach auf Initiative von Samsung ein digitales Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche geben. Im Herbst startet im Atrium-Gebäude das Projekt mit dem Namen „Open Tech Academy“. Weiterlesen