Schlagwort-Archiv: Marktplatzfest

Zahlreiche Schwalbacher traten in diesem Jahr beim „Stadtradeln“ kräftig in die Pedale

Eine Stadt fährt Fahrrad

Bürgermeisterin Christiane Augsburger (4.v.links) belohnte beim Marktplatzfest Anfang September etliche fleißige „Stadtradler“ für ihre Leistung während der dreiwöchigen Aktion. Foto: mag

77 Radelnde, davon fünf Mitglieder des Kommunalparlaments, legten in diesem Jahr insgesamt 16.417 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Weiterlesen

Mehrere tausend Besucher bei Interkulturellen Marktplatzfest

Tolle Musik, tolles Essen, tolles Wetter

So voll war der Schwalbacher Marktplatz schon lange nicht mehr. Mehrere tausend Besucher kamen am Sonntag zum Interkulturellen Marktplatzfest und zum verkaufsoffenen Sonntag. Die Kombination erwies sich auch in diesem Jahr als Publikumsmagnet und das Wetter spielte bis auf einen kurzen Schauer mit.

Das Interkulturelle Marktplatzfest am Sonntag war erneut ein großer Erfolg. Mehrere tausend Besucher kamen auf den Marktplatz und ins Limes-Einkaufszentrum. Bericht mit Bildergalerie Weiterlesen

Sonntag Interkulturelles Marktplatzfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Viel los am Marktplatz

Im vergangenen Jahr kamen mehrere tausend Besucher zum Marktplatzfest. Für Sonntag ist ideales Festwetter vorhergesagt. Foto: Archiv

Am Sonntag, 3. September, ab 12 Uhr steigt das Interkulturelle Marktplatzfest mit verkaufsoffenem Sonntag. Ab diesem Zeitpunkt kann man auf dem Marktplatz zu Mittag essen. Im Angebot sind Spezialitäten aus mindenstens sechs Ländern, darunter Afghanistan, Indien, Korea, Marokko und der Türkei, doch auch die Liebhaber von „Bratwurst und Pommes“ kommen nicht zu kurz. Um 13 Uhr öffnen die teilnehmenden Geschäfte und bis 18 Uhr ist dann Zeit zum Bummeln und Einkaufen. Hier das Programm. Weiterlesen

Hohe Temperaturen beim Interkulturellen Marktplatzfest

Fast so heiß wie in der Karibik

Gut besucht war das Limes-Einkaufszentrum beim verkaufsoffenen Sonntag zum Interkulturellen Marktplatzfest. Foto: Schöffel

Selten hat die kubanische Musik der „Catalina Olea Band“ so gut gepasst wie beim interkulturellen Marktplatzfest am vergangenen Sonntag. Bericht mit Video und Bildergalerie
Weiterlesen

Statt 100 Fairtrade-Produkten wurden fast 150 verkauft

Wette war schnell gewonnen

Julia Roshan-Moniri (Mitte) und Suhila Thabti (rechts) stellten die „faire Wette“ bei Moderatorin Claudia Ludwig auf der Bühne des Marktplatzfestes vor und die Schwalbacher kauften reichlich faire Produkte ein. Foto: Schöffel

Ein großer Erfolg war die Fairtrade-Wette, die die Schwalbacher Fairtrade-Steuerungsgruppe mit Bürgermeisterin Christiane Augsburger eingegangen ist. Bericht mit Video
Weiterlesen

Interkulturelles Marktplatzfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 11. September

Großes Programm auf dem Marktplatz

Auch in diesem Jahr hoffen die Veranstalter beim Marktplatzfest wieder auf viele Besucher. Foto: Archiv

Am Sonntag, 11. September, findet in Schwalbach das Interkulturelle Marktplatzfest mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Das Fest beginnt um 13 Uhr und endet um 19 Uhr. Die Geschäfte sind von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Schon ab 12 Uhr kann man auf dem Marktplatz ein Mittagessen aus bekannten oder exotischen Spezialitäten einnehmen. Weiterlesen

Großes Fest am vergangenen Sonntag

Erstkommunion in St. Pankratius

Bei strahlendem Sonnenschein feiert am Sonntag 25 Schwalbacher Kinder das Fest ihrer Erstkommunion. In der St.-Pankratius-Kirche spendete Pfarrer Alexander Brückmann (rechts) den Acht- und Neunjährigen das Sakrament. Die Schwalbacher Kommunionkinder waren: Laura Aumüller, Till Benner, Alexander Berek, Ben Bodman, Nevia-Ilaria Bruno, Amelie Carstens, Maya Diekmann, Paul Eberhardt, Paul Alexander, David Eichler, Giuliana Frank, Emilie Fritz, Lennart Koch, Tom Kühner, Emilia Laux, Julia Leonhard, Jannis Linz, Elisa Nasisi, Gianluca Polizzi, Valeria Rikord, Simon Rosar, Evelyn Roß, Marika Schukart, Amelie Siepen, Leandor Simunic und Paulina Wolf. Foto: privat

Erst Regen, dann Sonne beim interkulturellen Marktplatzfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Schwalbacher trotzen dem Regen

Spektakulär war die Capoiera-Vorführung vor der Bühne auf dem Marktplatz. Foto: Schöffel

Die Schwalbacher sind hart im Nehmen. Obwohl es zu Beginn des diesjährigen interkulturellen Marktplatzfestes mehr als eine Stunde lang regnete, waren Platz und Einkaufszentrum immer recht gut gefüllt. Und die Besucher wurden für ihre Geduld belohnt: Am Ende schien die Sonne. (Bericht mit Bildergalerie) Weiterlesen